Wie Start
Snowboarding
entstand

About Start Snowboarding

Ich bin Martin, der Software Entwickler. Um meiner Leidenschaft dem Snowboarden öfters nachzukommen, ging es 2017 von Zürich nach Walenstadt. Denn unter uns, es gibt nichts Cooleres als einen schönen Tag im Schnee zu geniessen und gleichzeitig über dem Nebel Energie zu tanken.

Damit auch Du aus deinem Büro auf die Pisten kommst, entstand das Projekt Start Snowboarding, dieses hilft dir und deinen Kollegen, Step by Step die ersten Basics auf dem Snowboard zu lernen. Mit Hilfe unserer Kurse kannst du das Gelernte festigen und wertvolle Tipps bekommen. Ich freue mich, dich bald auf den Pisten begrüssen zu dürfen!

Geplant und realisiert wurde das Projekt, mit der Buchungsplattform als Eigenentwicklung, von der Interactive Space GmbH.



Letzte Saison stand bei mir vor allem der Eurocarve (Laydown Carve) und ein paar Noseroll/Butters auf dem Programm. Im Video seht Ihr mich in am Üben in Amden/Arvenbüel beim Leistkamm Schlepplift. Einen Dank an Anna, fürs Filmen!

Diese Saison werde ich vor allem meine Switch Skills verbessern und an meinen Frontside Rotationen feilen. Auf der Abfahrt sieht man gut, wie ich vermeide switch weiterzufahren und keinen einzigen Frontside Nosespin mache. Na mal schauen ob es Ende dieser Saison immer noch so aussehen wird :)

Meine Ausrüstung wird vorerst mal die gleiche bleiben. Mein Lieblingsboard ist eher hart für Butters, dafür super zum Carven.

Happy Learning!

Martin