Jetzt selbständig Snowboarden lernen

Kursinhalte zum Snowboarden lernen für Anfänger & Beginner

Am einfachsten lernst du selber snowboarden, indem du Schritt für Schritt vorgehst. Dank unseren Tipps & Tricks wirst auch Du schnell und sicher Fortschritte machen. Am besten überzeugst du einen Kollegen mit dir zusammen zu lernen. So könnt Ihr euch Gegenseitig unterstützen und Hilfestellungen geben.

Sollte mal etwas nicht klappen lohnt es sich oft den vorherigen Schritt noch einmal zu üben. Falls alles klappt, geht es ab zum nächsten Modul. Lasse dir ruhig etwas Zeit die Basics zu lernen, ein bisschen Zeit sollte man sich selber geben. Für komplette Anfänger kann es hilfreich sein den privaten Tageskurs in Flumserberg zu nehmen, da ein Snowboardlehrer unglaublich schnell dort Eingreifen kann wo es nötig ist, umso typische Fehler frühzeitig zu verhindern.

Nach dem Abschluss aller Anfänger Module kannst du in gerutschten Kurven rumkurven ;) Mit diesen Basics bist du gut vorbereitet für weitere Fahrtechniken wie zum Beispiel dem Carven.

Ein bisschen Theorie zum Start

Goofy oder Regular? Was ist wo beim Snowboard und wie steht man überhaupt darauf? Die wichtigsten Informationen findest du hier zusammengefasst.

Erstes Rutschen und Gleiten

Rutschend kommst du jeden Hügel runter, auch wenn dieser mal etwas steiler ist. Erfahre das erste Mal wie dein Snowboard sich rutschend und gleitend im Schnee verhält.

Erste Drehungen

Lerne die erste Drehung um selbständig losfahren und wieder anhalten zu können. Vor allem das Drehen von der Fullbase zu einer rutschenden Position ist wichtig, um immer stoppen zu können.

Erste richtige Kurven

Jetzt bist du Ready für erste kontrollierten Kurven mit dem Snowboard. Ein schön locker ausgeführter Drehschwung ist übrigens die Basis für sämtliche fortgeschrittenen Techniken.

Einfache Tricks für Anfänger

Verbessere deine Skills mit folgenden kleinen Tricks und Übungen.